logo st benedikt

Firmkonzept für die kath. Kirchengemeinden im Stadtgebiet Aschaffenburg

Liebe Jugendliche, liebe Eltern, liebe Gemeindemitglieder,

ab September 2020 wird es für Aschaffenburg ein neues Firmkonzept geben. Die Seelsorgekonferenz, d. h. Treffen der Hauptamtlichen, hat am 28. 01.2020 beschlossen, das Firmkonzept zu vereinheitlichen und ein gemeinsames Firmalter für die 9. Jahrgangsstufe festgelegt. Für den Firmkurs 2020/2021 heißt dies, dass die PG Maria Frieden (Maria Geburt, St. Gertrud, St. Peter und Paul und St. Matthäus) und die PG Am Schönbusch (St. Kilian und St. Laurentius) mit dem gemeinsamen Firmkurs beginnen. Die PG Hl. Dreifaltigkeit (St. Michael, St. Konrad und St. Josef), die PG St. Martin (St. Peter und St. Alexander - Stiftskirche, Muttergottes und St. Agatha) und die PG Zum Guten Hirten (Herz Jesu und St. Pius) werden später dazukommen. Diese hatten bisher die 6. Jahrgangsstufe als Firmalter.

Bisher gab es aber schon Kooperationen im Dekanat Aschaffenburg-Stadt, so z. B. der gemeinsame Auftaktgottesdienste, Firmbausteine, gemeinsame Firmfeiern. Diese werden nun weiter ausgebaut.

Der Firmkurs soll von einem Hauptamtlichen koordiniert und geleitet werden. Weitere Hauptamtliche werden durch Bausteine den Firmkurs unterstützen. Ebenso soll in den nächsten Jahren ein Firmteam mit Ehrenamtlichen aufgebaut werden.

Der Dekanatsrat, wurde am 17.3.2020 per Mail informiert. Eine weitere Info wird bei der nächsten Sitzung des Dekanatsrates erfolgen.

Bei Nachfragen könnt Ihr/können Sie gerne mit mir, Gemeindereferent/Dipl. Theol. Swen Hoffmann, Kontakt aufnehmen. Ich bin erreichbar im Pfarrhaus St. Josef unter der 06021/413834 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Jugendlichen aus Schweinheim, Gailbach, Obernau, Leider und Nilkheim erhalten im September eine Einladung zum nächsten Firmkurs. Solltest du keinen Brief erhalten, dann melde dich bitte. Ebenso können sich auch Jugendliche aus den anderen Stadtteilen melden, wenn sie das neue Firmalter erreicht haben und noch nicht gefirmt wurden.

Gerne dürfen sich natürlich auch Erwachsene zum Firmkurs anmelden.

Für die Firmvorbereitung Aschaffenburg-Stadt

Swen Hoffmann, GemRef.

­