logo st benedikt

Herzlich willkommen in der

Pfarreiengemeinschaft Am Schönbusch,

St. Kilian - St. Laurentius, Aschaffenburg

pfarrerSchön, dass Sie sich für uns und unser Gemeindeleben interessieren. Unsere neu gestaltete Internet - Plattform will Ihnen helfen, einen Überblick über das vielfältige Angebot in unserer Pfarreiengemeinschaft zu finden. Seit dem 1. Advent 2009 arbeiten unsere beiden Pfarrgemeinden in den Aschaffenburger Stadtteilen Nilkheim und Leider zusammen. Wir wollen möglichst vielen Menschen eine Anlaufstelle und auch eine geistige Heimat zu sein. Angefangen von unseren Jüngsten in den Kindertagestätten bis zu unseren Senioren, die sich in den Seniorenkreisen treffen oder caritativ betreut werden - für alle Generationen versuchen wir da zu sein.

Wir laden Sie ein, sich auf die Suche zu machen, ob Sie ein Angebot entdecken, dass auch sie anspricht.

Seien Sie herzlich begrüßt

Ihr Wolfgang Kempf, Pfarrer

Bekanntmachungen

Kein Plätzchenverkauf am 1. Adventssonntag

Auf Grund der verschärften Situation in der Corona Pandemie muss leider der Verkauf von Adventsgebäck abgesagt werden. Statt dessen ist, wenn sich die Lage bessert, im Frühjahr ein Kuchenverkauf ...

Kinderkirche für Zuhause

Liebe Kinder, liebe Eltern! Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen! Vieles hat sich in unserem Leben verändert. Das betrifft natürlich auch die Kinderkirche. Leider kann nun schon seit ...

Regenbogen-Fenster werden Weihnachts-Fenster in Leider und Nilkheim

Im Frühjahr, als wir auf einmal alle voneinander getrennt waren, haben Regenbogen an vielen Fenstern uns miteinander verbunden und Zuversicht geschenkt. Nun können sich die Regenbogen-Fenster in ...

Hinweis zu den Gottesdiensten an Heiligabend

Wegen der Corona-Pandemie finden die Familienkrippenfeiern sowohl in St. Kilian als auch in St. Laurentius im Freien statt. Die Uhrzeiten sind jeweils um 16.00 und 17.00 Uhr. Die Gottesdienste ...

Plätzchenverkauf am 1. Aventssonntag in St. Laurentius

Plätzchenverkauf am 1. Aventssonntag in St. Laurentius Der Erlös ist für die Arbeit von Schönstatt-Schwestern in Argentinien und Brasilien. Berichte ihrer Arbeit liegen beim Verkauf aus. Wer ...

Aufgrund der Coronazahlen-Entwicklung muss die Gräbersegnung auf dem Waldfriedhof leider entfallen!

Aufgrund der Coronazahlen-Entwicklung muss die Gräbersegnung auf dem Waldfriedhof leider entfallen ...

­