logo st benedikt

Bekanntmachungen

Hier und auf den Unterseiten finden Sie Infos und Bekanntmachungen, insbesondere Termine, Feste und einmalige Ereignisse. Hier halten wir Sie auf dem Laufenden!

Für Fragen und Anregungen wenden Sie sich per Email an: pgamschoenbusch@gmx.de

Im aktuellen Pfarrbrief finden Sie einen Beitrag vom „Weg der Hoffnung“ über eine sog. Crowdfunding-Aktion zur Unterstützung der Menschen in Kolumbien in der derzeitigen Corona-Krise. Diese spezielle Aktion läuft allerdings gerade aus. Sie können aber den „Weg der Hoffnung“ weiterhin mit einer Spende unterstützen. Näheres finden Sie auf der Homepage wegderhoffnung.de .

Hausgottesdienst an
Christi Himmelfahrt
21. Mai 2020

Lied: Gl 339, 1+2

Kreuzzeichen

Mittwoch, 20. Mai 2020
Mittwoch der 6. Osterwoche - Bitt-Tage
- Tagesimpuls -

Tageslesungen:
Apostelgeschichte 17, 15.22-18,1
Johannes 16, 12-15

Dienstag, 19. Mai 2020
Dienstag der 6. Osterwoche - Bitt-Tage
- Tagesimpuls -

Tageslesungen:
1 Petrus 5, 5b-7
Matthäus 7, 7-11

Montag, 18. Mai 2020
Montag der 6. Osterwoche - Beginn der Bitt-Tage
- Tagesimpuls -

Tageslesungen:
Philipper 4, 6-9
Matthäus 6, 31-34

Hausgottesdienst am
6. Sonntag der Osterzeit
17. Mai 2020

Lied: Gl 803,1-3: Unser Leben sei ein Fest...

Kreuzzeichen

Samstag, 16. Mai 2020
Samstag der 5. Osterwoche - Hl. Johannes Nepomuk
- Tagesimpuls -

Tageslesungen:
Apostelgeschichte 16, 1-10
Johannes 15, 18-21

Freitag, 15. Mai 2020
Freitag der 5. Osterwoche
- Tagesimpuls -

Tageslesungen:
Apostelgeschichte 15, 22-31
Johannes 15, 12-17

Donnerstag, 14. Mai 2020
Donnerstag der 5. Osterwoche
- Tagesimpuls -

Tageslesungen:
Apostelgeschichte 15, 7-21
Johannes 15, 9-11

Die neuen Pfarrbriefe liegen ab Donnerstag, 21. Mai (Christi Himmelfahrt) zum Verteilen bereit. Ein Dankeschön an unsere Austrägerinnen und Austräger! Wegen der vielen Ausfälle bei Veranstaltungen gibt es dieses Mal nur eine ausgedünnte Version. Die Druckerei hat uns dafür ein sehr günstiges Angebot gemacht, so dass wir einiges an Kosten sparen konnte. Teil des Angebots ist die Werbung der Druckerei selbst auf der letzten Seite.

In Leider werden mit dem nächsten Pfarrbrief auch die Kirchgeld-Briefe verteilt. Bitte lesen Sie die Informationen zum Haushalt der Pfarrei und der finanziellen Gesamtsituation aufmerksam durch. Sie können sich vorstellen, wie allein nur durch den Ausfall der Kerb-Einnahmen der Haushalt negativ verändert wird.

Das Kirchgeld ist verpflichtender Teil der Kirchensteuer, bleibt aber ganz in unserer Pfarrgemeinde. Die Höhe der Überweisung kann jeder selbst bestimmen.

Liebe Gemeindemitglieder der Pfarreiengemeinschaft Am Schönbusch!

Das Warten hat ein Ende. Das Meinungsbild, um das wir Sie in der vergangenen Woche gebeten haben - und an dem sich erfreulich viele in der relativ kurzen Zeitspanne beteiligt haben - hat gezeigt, dass es doch einige gibt, die sich Wort-Gottes-Feiern in unseren beiden Kirchen wünschen.

­